Jesteburg verliert 0:1 gegen Kiel

(cc). Die Regionalliga-Fußballerinnen des VfL Jesteburg haben im letzten Heimspiel vor der Winterpause mit 0:1 gegen Holstein Kiel verloren, und sind auf Platz fünf der Tabelle abgerutscht. Torchancen beim VfL hatten Lina Appel in Halbzeit eins, und Denise Meinberg im zweiten Durchgang, die aber nicht zu Treffern führten. Am Sonntag, 18. November, spielt das VfL-Team auswärts beim Tabellenzweiten SV Werder Bremen II.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.