Jetzt für Bundesfreiwilligendienst beim Buchholzer FC bewerben

os. Buchholz. Für fußballbegeisterte junge Männer und Frauen gibt es beim Buchholzer FC (BFC) die Möglichkeit, nach der Schule Sport und soziales Engagement beim Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) zu verbinden. Dabei bietet sich die Chance, die Zeit zwischen Schule und Berufseinstieg oder Studium sinnvoll zu überbrücken und vielfältige Erfahrungen in der Vereinsarbeit und als Fußballtrainer zu sammeln. Bewerbungen als Budfi ab 1. August sind ab sofort möglich.
Die Aufgaben beim BFC bieten ein breites Spektrum aus dem Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und werden ergänzt durch administrative Tätigkeiten in der Vereinsarbeit. Die Bufdis erwerben in einem Lehrgang beim Niedersächsischen Fußballverband den Trainerschein für den Jugendbereich (DFB-C- oder B-Lizenz) und damit die Befähigung, Jugendmannschaften eigenverantwortlich zu trainieren und zu organisieren. Ein weiterer wichtiger Bestandteil beim BFC ist die Zusammenarbeit von Schule, Kindergarten und Verein. Im Rahmen von bestehenden Kooperationen mit den Buchholzer Grundschulen und mit fünf Buchholzer Kindergärten leiten die Bufdis Fußball-AGs in den Schulen und die „Ballschule“ nach dem Vorbild von Werder Bremen für Kindergartenkinder. So bietet sich die Möglichkeit, Kindern aus allen Altersgruppen den Spaß an der Bewegung und am Fußball zu vermitteln. Weitere Aufgaben sind die Arbeit im Vereinsbüro sowie die Pflege und Instandhaltung der Sportanlagen.
• Interessenten, die ab dem 1. August einen Freiwilligendienst beim BFC beginnen möchten, können sich unter kontakt@bfc.info melden und weitere Auskünfte einholen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.