JSG Auetal-Brackel mit 3:2-Finalsieg

(cc). Im Kreispokal-Finale der U18-Junioren haben die jungen Fußballer der JSG Auetel-Brackel in der WinArena in Winsen mit 3:2 gegen die JSG Jesteburg-Bendestorf gewonnen. Durch das Tor von Tobias Werner ging der spätere Sieger schon in der dritten Spielminute mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit erspielte sich auch Jesteburg/Bendestorf seine Chancen, und konnte zehn Minuten später auch zum 1:1 ausgleichen. Im zweiten Durchgang brachte Jannik Mente die JSG Auetal-Brackel wieder mit 2:1 in Front, und anschließend erhöhte Sandro Arias sogar auf 3:1. Zwei Minuten vor dem Abpfiff der Partie verkürzte Finn Godenrath auf 2:3 für Jesteburg-Bendestorf. In dieser Schlussphase war die Zeit allerdings zu kurz, noch den Ausgleich zu schaffen. Es blieb beim 3:2 für Auetal-Brackel.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.