Kreisduelle enden unentschieden

Maschens Torben Voelz (li.) behauptet den Ball gegen den Auetaler Stephan Rahn
  • Maschens Torben Voelz (li.) behauptet den Ball gegen den Auetaler Stephan Rahn
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Zwei Kreisderby standen in der Fußball-Bezirksliga auf dem Programm: Bereits am Freitagabend trennten sich der VfL Maschen und TSV Auetal 2:2-Unentschieden. Die Tore: 0:1 (7. Minute) Rik Ruhi Christiansen-Weniger, 1:1 (17.) Marius Landowski, 1:2 (28.) Dzenan Derlek, 2:2 (54.) Dominik Steiniger. Am Sonntagnachmittag trennten sich der MTV Ashausen-Gehrden und MTV Borstel-Sangenstedt torlos (0:0). Siegchancen hatten beide Teams. Aber Lukas Kremer und Ron Schütt für Ashausen trafen nur die Latte, und Ashausens Torhüter Steffen Francke parierte in der Schlussminute eine Chance der Gäste. Weiter spielten: TV Jahn Schneverdingen - MTV Soltau 2:1, , VfL Westercelle - TSV Winsen 0:3, TuS Celle FC - SV Ciwan Walsrode 7:0, Germania Walsrode - SV Nienhagen 4:2, SG Scharmbeck-Pattensen - TuS Eschede 2:0, und SV Essel - Eintracht Elbmarsch 1:4.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.