Kreisverband zeichnet Ehrenamtliche aus

Karsten Egler (Mitte) wurde vom Kreisvorsitzenden Manfred Marquardt (re.) und Kreisehrenamtsbeauftragen Mario Reising als "Ehrenamtsträger" ausgezeichnet
3Bilder
  • Karsten Egler (Mitte) wurde vom Kreisvorsitzenden Manfred Marquardt (re.) und Kreisehrenamtsbeauftragen Mario Reising als "Ehrenamtsträger" ausgezeichnet
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Besondere Auszeichnung für Karsten Egler vom FC Rosengarten als Ehrenamtsträger 2017

(cc). Karsten Egler vom FC Rosengarten ist „Ehrenamtspreisträger 2017“ im Kreisfußballverband Harburg-Land. Zudem wurde der 54-Jährige in den Club 100 des DFB aufgenommen, und darf sich über weitere Ehrungen und Überraschungen freuen.
Marcel Hagemann (26) von der SG Elbdeich wurde im Rahmen der Feierstunde im Hanstedter Ringhotel Sellhorn als "Fußballheld 2017" (Aktion Fußballhelden - junges Ehrenamt) ausgezeichnet, und darf Mitte Mai für eine Woche nach Barcelona (Spanien) reisen. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz wurden auch Frank Markurland (SG Elbdeich), Thomas Karstens (SV Bendestorf, Steffen Fänger (Buchholzer FC), Jan Meyer (TSV Elstorf) und Bahittin "Buddy" Saclik (TVV Neu Wulmstorf) mit einer Urkunde und der FB-Armbanduhr geehrt. "Mit den Auszeichnungen werden außergewöhnliche Leistungen gewürdigt", betont der Kreisvorsitzende Manfred Marquardt.
Karsten Egler aus Tötensen erhält allerdings seinen Sachpreis erst während der großen Ehrung aller Ehrenamtspreisträger aus den rund 40 niedersächsischen Kreisverbänden, die in Barsinghausen stattfinden wird. Der Hauptpreisträger, der sich in besonderem Maß beim Fußball Club (FC) Rosengaren engagiert, hat auch Flüchtlinge zum Futsal gebracht. Schon 2015 gründete Karsten Egler das Team FC Rosengarten "international", die Futsal als Gastmannschaft im Hamburger Fußballverband, und seit 2016 in der VGH-Futsal-Liga Harburg spielte. Zusätzlich unterstützt Egler die Flüchtlinge auch im täglichen Leben. "Ohne Ehrenamtliche geht auch nichts drumherum", so der Vorsitzende Manfred Marquardt, der die Ausgezeichneten mit ihren Partnern und auch die Funktionäre vom Kreisvorstand anschließend zu einem gemütlichen Abend mit gutem Essen eingeladen hatte.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.