Lasse Buschmann holt Vizetitel

(cc). Bei den diesjährigen niedersächsischen Hallenmeisterschaften in Isernhagen gab es zwei Vize-Meisterschaften für Nachwuchsspieler aus unserer Tennis-Region: Lasse Buschmann vom TC Nordheide, der nur an Position acht gesetzt war, erreichte mit einer tollen Leistung überraschend das Finale Junioren U12. Auf dem Weg dorthin bezwang er den an Position zwei gesetzten Friedrich Hinze-Selch (SW Oldenburg) mit 7:6, 7:5. Im Endspiel musste er allerdings den Sieg der Nummer eins der Setzliste, Tjark Kunkel (TSV Havelse) nach 3:6, 0:6 überlassen. Einen weiteren Vizetitel sicherte sich Ada Gergec (TCH Buchholz) bei den Juniorinnen U12. Im Finale verlor sie gegen Julia Kämmerer vom TC Elbmarsch mit 6:1, 1:6, und 1:6.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.