Liga-Siege nachgeholt

Auch Paul Doering brachte das Bendestorfer Angriffsspiel wieder in Schwung
  • Auch Paul Doering brachte das Bendestorfer Angriffsspiel wieder in Schwung
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: SV Bendestorf legt nach

(cc). Am Mittwochabend standen Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga II auf dem Programm. Im Kampf um den Klassenverbleib punkteten der SV Bendestorf mit einem 2:0 (0:0)-Erfolg im Derby beim VfL Maschen. Die Tore: Julius Esmann (50. Minute) und Tim Dohnke (68.), und der TSV Auetal beim 2:0 (1:0) beim SC Wietzenbruch. Die TSV-Torschützen: Niklas Witte und Bjarne Raß.
In Richtung Landesliga marschiert bereits Tabellenführer TSV Winsen nach seinem 3:2 (2:1)-Heimsieg gegen die wiedererstarkte Elf des TV Jahn Schneverdingen. Die Tore: 0:1 (10. Minute) Jerrik-Steffen Kähler, 1:1 (19. Elfer) Sascha Krause, 2:1 (27.) Tobias Nehl, 3:1 (59.) Alexander Bowmann, und 3:2 (83.) Jerrik-Steffen Kähler.
Weiter spielten: TuS Eschede – TSV Elstorf 1:2, und SG Scharmbeck-Pattensen – MTV Borstel-Sangenstedt 1:0 (Torschütze: Sascha Damm).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Mehr vom Sport

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen