„Luchse“ testen für Liga-Start

Luchse-Angreiferin Sarah Lamp (am Ball) in der Klemme
  • Luchse-Angreiferin Sarah Lamp (am Ball) in der Klemme
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Nach dem 46:22-Sieg in heimischer Nordheidehalle gegen die eigene zweite Mannschaft (Oberliga) haben die Handballfrauen der Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten (2. Bundesliga) ihr zweites Testspiel zur Saison-Vorbereitung am gestrigen Dienstag in Nenndorf mit 28:31 gegen den SC Alstertal-Langenhorn (Dritte Liga) verloren. Obwohl alle sechs Neuzugänge im Einsatz waren, und Luchse-Trainer Dubravko Prelcec viel wechselte. „Wir dürfen so ein Testspiel nicht überbewerten, aber uns wurden Grenzen gesetzt“, so Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau nach dem Spiel: „Jetzt wissen wir auch, woran die Mannschaft in den nächsten Wochen noch arbeiten muss.“ Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Samstag.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen