Luchse-Zweite verliert 24:27

(cc). Mit 24:27  bei der SG Todesfelde-Leetzen kassierte die zweite Mannschaft der Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten seine erste Saisonniederlage in der Oberliga Hamburg, Schleswig-Holstein der Frauen. Obwohl die Partie beim 14:14 zur Halbzeitpause noch ausgeglichen war. Im zweiten Durchgang konnte aber Cassandra Nanfack wegen einer Knieverletzung nicht weiterspielen, und Todesfelde ging mit 24:19 in Führung, und gewann am Ende mit 27:24.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.