Marleen Koch auf dem Treppchen

08-Trainerin Romy Torpus (li.) mit ihren erfolgreichen Seilspringerinnen
  • 08-Trainerin Romy Torpus (li.) mit ihren erfolgreichen Seilspringerinnen
  • Foto: TSV-08
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Vier Seilspringerinnen der Rope-Skipping-Abteilung des TSV Buchholz 08 haben erstmals an einem Wettkampf in Rinteln teilgenommen, und prompt Plätze auf dem Treppchen erreicht. „Marleen Koch hat sogar in ihrer Altersklasse den Sieg geschafft“, berichtet 08-Trainerin Romy Torpus mit berechtigtem Stolz: „Dazu gab es noch einen vierten Platz für Leonie Ruske, und jeweils Platz fünf für Sieke Hoffmann und Leonie Becker.“ Rope Skipping bezeichnet eine sportlichere und wettkampfmäßig betriebene Variante des „Seilspringens.“ Der Einzelwettkampf setzt sich aus drei Ausdauerdisziplinen und einem Freestyle zusammen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.