Meckelfeld gewinnt gegen Treubund

(cc). Mit einem 3:0-Heimsieg gegen den MTV Treubund Lüneburg hat der Landesliga-Aufsteiger TV Meckelfeld als Tabellen-11. wieder Anschluss an das Mittelfeld gefunden. Meckelfeld ging bereits in der 17. Spielminute durch den Treffer von Kristopher Kühn mit 1:0 in Führung. Dabei blieb es vorerst bis zum Pausenpfiff. Nach dem Wechsel traf Silko Fraerks erst die Latte, machte aber anschließend das 2:0 (60. Minute). Vier Minuten später erhöhte Kristopher Kühn mit seinem zweiten Treffer auf 3:0 (64.). Vorher hatte der überragende TVM-Keeper Felix Kirchhoff zweimal ein Gegentor der Gäste verhindert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen