Medaillenflut im Badeland

Bei der Siegerehrung im Badeland von Uelzen (v.l. oben):  v.l. Birte Kristin Petersen, Leonie Bertram, Sina Bertram, Lennart Stuhr, Nils Marquardt. (Mitte v.l.): Lauren Lotte Clasen, Saskia Gleichforsch, Vivien Hanke, Carolin Stelting, Kilian Peters; (vorne v.l.): Sam Noah Dähling, Janus Schütze und Tobias Stelting
  • Bei der Siegerehrung im Badeland von Uelzen (v.l. oben): v.l. Birte Kristin Petersen, Leonie Bertram, Sina Bertram, Lennart Stuhr, Nils Marquardt. (Mitte v.l.): Lauren Lotte Clasen, Saskia Gleichforsch, Vivien Hanke, Carolin Stelting, Kilian Peters; (vorne v.l.): Sam Noah Dähling, Janus Schütze und Tobias Stelting
  • Foto: Stelting
  • hochgeladen von Roman Cebulok

SCHWIMMEN: Landkreis-Schwimmer auf dem Siegerpodest

(cc). Bei den Bezirksmeisterschaften der Schwimmer, die am vergangenen Wochenende im Badeland von Uelzen auf der 50-Meter Bahn ausgetragenen wurden, holten unsere Landkreis-Schwimmer glitzernde Medaillen. Teilgenommen haben Aktive aus den Vereinen: Blau-Weiss Buchholz, TSV Buchholz 08, SC Seevetal, Schwimmfreunde Meckelfeld, SG Wiste, und TVV Neu Wulmstorf.
In der offenen Wertung siegte Sina Bertram von Blau-Weiss Buchholz über 100 Meter Rücken (1:09,49 Min.), und wurde über 200 Meter Rücken Dritte. Christoph Lorenzen vom TVV Neu Wulmstorf belegte über die gleiche Disziplin Platz zwei. Über 200 Meter Rücken wurde er Dritter. Von den Schwimmfreunden (SF) Meckelfeld belegte Nils Marquardt über 400 Meter Freistil und 200 Meter Schmetterling jeweils einen dritten Platz. Mit Bronze auf Rang drei wurde auch seine Vereinskameradin Birte Kristin Petersen über 100 Meter Brust belohnt.
In den Jahrgangswertungen sammelte Tobias Stelting (Jg. 2006) von Blau-Weiss Buchholz insgesamt sechs Goldmedaillen. Über 200 Meter Lagen erreichte Tobias mit einer Zeit von 3:18,84 Minuten eine weitere LSN-Kadernorm. Über drei erste Plätze konnten sich Birte Kristin Petersen (SF Meckelfeld) und Kilian Peters (SG Wiste) freuen. Jeweils zwei erste Plätze gingen an Sina Bertram, Vivien Sophie Hanke, Saskia Gleichforsch und Carolin Stelting (alle Blau-Weiss Buchholz), sowie an Janus Schütze (SC Seevetal), Lauren Lotte Clasen und Nils Marquardt (beide SF Meckelfeld). Jeweils eine Medaille in Gold gingen an Leonie Bertram, Stella Meyer (beide Blau-Weiss Buchholz), Marah Marie Clasen, Clara Pietschner, Sebastian Tesch, Janine Wilhelm (alle SF Meckelfeld), und Lennart Stuhr (SG Wiste). Bei den Jüngsten siegten Benjamin Brase (SC Seevetal), Vivien Joelle Häming und Sam Noah Dähling (beide SG Wiste) im Jahrgang 2008.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen