MTV hat Sieg nachgeholt

Juliane Knaack steuerte einen Treffer zum Eyendorfer Sieg bei - und machte die Abwehr dicht
  • Juliane Knaack steuerte einen Treffer zum Eyendorfer Sieg bei - und machte die Abwehr dicht
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Eyendorf mit 26:25 gegen Heidmark

(cc). Zu einem 26:25 (14:13)-Heimsieg kam der MTV Eyendorf. Damit steht das MTV-Team mit einem ausgeglichenen Punktestand (17:17!) auf Rang sechs der Tabelle. Bis zum 16:16 (37. Minute) zu Beginn des zweiten Durchgangs war die Partie noch völlig ausgeglichen. Anschließend ging das Gästeteam sogar mit 19:16 in Führung. Glück für den MTV Eyendorf, das sie mit Juliane Knaack eine Spielerin in der Abwehr hatten, die wieder für Ruhe und ein geordnetes Aufbauspiel sorgte. Den Siegtreffer zum 26:25-Endstand konnte allerdings Christin-Celina Popp erst 45 Sekunden vor Schluss erzielen. ie war gemeinsam mit Philine Grüttner (beide 8 Tore) die beste Werferin beim MTV Eyendorf.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen