Neuzugang bei den Wild Farmers

(cc). Mit Robert Dröge kehrt ein „alter Bekannter“ nach Dohren zurück. Der Baseball-Spitzenspieler Robert Dröge war schon im Jahr 2014 bei den Wild Farmers aktiv. „Wir freuen uns sehr, Robert Dröge bei den Farmers begrüßen zu können. Er kann fast auf jeder Position spielen, und bringt bereits einige Jahre Bundesliga-Erfahrung mit“, berichtet Dohrens Trainer David Wohlgemuth. „Ich war mir eine Zeit lang ziemlich unsicher, wie viel Zeit ich in Baseball investieren will und habe mir erst einmal eine kleine Auszeit genommen. In Dohren ist diese Saison in der 1. Bundesliga vieles möglich, und die Mannschaft ist richtig motiviert. Ich freue mich natürlich tierisch auf die Heimspiele und darauf, viele alte bekannte Gesichter wieder zu sehen“, sagte Robert Dröge.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen