Oddset-Pokal: Buchholz muss zum Titelverteidiger BU

os. Buchholz. Das wird eine ganz schwere Aufgabe! Im Viertelfinale des Oddset-Pokals treffen die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 auswärts auf den Ligakonkurrenten und Titelverteidiger HSV Barmbek-Uhlenhorst (BU). Das hat die Auslosung am Dienstagabend im Rewe-Markt des ehemaligen St. Pauli-Profis und -Trainers Holger Stanislawski in Hamburg-Winterhude ergeben. Das Spiel soll am Sonntag, 7. Februar, stattfinden.
Barmbek-Uhlenhorst steht derzeit in der Oberliga auf dem zweiten Platz, hat aber bei drei Punkten Rückstand zwei Partien weniger bestritten als Tabellenführer TuS Dassendorf. Im Ligaspiel der Oberliga unterlag Buchholz im August daheim mit 1:2 gegen BU.
Die weiteren Viertelfinal-Partien:
TSV Neuland - Sieger der Partie TSV Uetersen - Altona 93
Wedeler TSV - Concordia
SV Curslack-Neuengamme - Sieger der Partie SV Rugenbergen - Eintracht Norderstedt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.