Pattensen gewinnt „kleines Finale“

(cc). Die Bezirksliga-Fußballer der SG Scharmbeck-Pattensen haben als Turnierneuling das „kleine Finale“ beim Hallenturnier in Lüneburg gewonnen. Die Mannschaft aus Pattensen wurde erst im Halbfinale mit 2:1 vom späteren Turniersieger Lüneburger SK (Regionalliga) am Weiterkommen gehindert. Anschließend aber im „kleinen Finale“ um Platz drei mit 3:2 gegen den SV Wendisch Evern (Bezirksliga 1) gewonnen. Das Finalspiel endete mit 4:0 für den Lüneburger SK gegen Ausrichter Eintracht Lüneburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen