Pokal-Hit steigt in der Nordheidehalle

"Luchse"- Trainerin Tanja Logvin hat sich im Pokal einiges vorgenommen
  • "Luchse"- Trainerin Tanja Logvin hat sich im Pokal einiges vorgenommen
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: "Luchse" erwarten VfL Oldenburg

(cc). Im Viertelfinale um den DHB-Pokal der Frauen erwartet der Zweitliga-Tabellenführer HL Buchholz 08-Rosengarten am Mittwoch, 10. Januar (20 Uhr, Nordheidehalle) den Tabellenachten der 1. Bundesliga, den VfL Oldenburg. "Wir haben zwar Respekt vor dem VfL, aber werden versuchen, ihn etwas zu ärgern", hat sich "Luchse"- Trainerin Tanja Logvin für den Pokalknüller vorgenommen.
Das Viertelfinale im Pokalwettbewerb haben die "Luchse" mit einem deutlichen 33:23-Achtelfinalsieg gegen den Ligakonkurrenten Kurpfalz Bären der TSG Ketsch erreicht. Bundesligist VfL Oldenburg kam im Achtelfinale zu einem 41:27-Erfolg beim Zweitligisten HSG Hannover-Badenstedt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.