Saisonstart für MTV Tostedt

(cc). Es geht wieder los! Am Sonntag, 10. September (14 Uhr, Halle Poststraße) starten Tostedts Tischtennisfrauen mit einem Heimspiel gegen den TSV Schwabhausen in die neue Saison der 2. Bundesliga. „Die Gäste, die Meister in der letzten Saison waren, haben sich noch mit Alina Nikitchanka aus Weißrussland verstärkt“, berichtet MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr: „Wir freuen uns auf das Duell mit dem Meister und werden unser Bestes geben.“ Zur neuen Spielzeit hat es beim MTV Tostedt einen personellen Umbruch gegeben: Mit Neboisa Stevanov ist auch der Trainer neu im Team. Erstmalig werden sich auch die „Neuen“ Vivien Scholz, Lotta Rose, Sarah Textor im MTV-Zweitligateam in Tostedt präsentieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen