Sechs Landestitel im Mehrkampf

Fabienne-Renée Liepelt (17) vom TSV Buchholz 08
  • Fabienne-Renée Liepelt (17) vom TSV Buchholz 08
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Mit sechs Titeln und zwei Vizemeisterschaften im Gepäck konnte der TSV Buchholz 08 die Heimreise von den niedersächsischen Mehrkampfmeisterschaften (Turnen und Leichtathletik) in Salzgitter antreten. Außerdem haben sich Fabienne-Renée Liepelt, Sarah Kleinknecht, Alexander Vogt, Reza Abbasian, Laurids Maas, Pablo Broszio, Gregory Keck und Timon Raunecker für die deutschen Mehrkampfmeisterschaft am 21. und 22. September in Eutin qualifiziert.
In den Sechs- und Achtkämpfen sind jeweils zur Hälfte Disziplinen der Leichtathletik und des Turnens zu absolvieren.
Die deutsche Jugend-Vizemeisterin des vergangenen Jahres, Fabienne-Renée Liepelt, gewann mit 73,91 Punkten den Titel im Sechskampf der Altersklasse (AK) 16/17. In der männlichen AK 16/17 dominierte ihr Vereinskamerad Pablo Broszio (63,70 Punkte).  Bei den Frauen sicherte sich Sarah Kleinknecht im Achtkampf den Titel. Bundesliga-Turner Alexander Vogt holte die NTB-Verbandsmeisterschaft in der AK 30 und älter, und Teamkollege Reza Abbasian in der „Königsdisziplin“ im Deutschen Achtkampf der Männer, vor seinem Liga-Kameraden Laurids Maas. Einen Doppelsieg gab es für Gregory Keck in der AK 14/15 im Sechskampf. Der Vizetitel ging an Timon Raunecker.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen