SG Borstel-Luhdorf holt Ü40-Kreistitel

(cc). Mit einem 3:1 im Endspiel in der Peter-Wind-Sporthalle in Luhdorf gegen die Young Boys Seevetal haben sich die Seniorenfußballer der Spielgemeinschaft (SG) Borstel-Luhdorf den Titel bei der Ü40-Hallenkreismeisterschaft um den Sparkassen-Cup gesichert. Den dritten Platz belegte der TSV Winsen. Titelverteidiger Buchholzer FC verpasste den Sprung in die Finalrunde und musste am Ende mit dem sechsten Platz zufrieden sein. Als Kreismeister darf die SG Borstel-Luhdorf Anfang 2018 an der Landesmeisterschaft teilnehmen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.