(cc). Die beiden Spitzenteams der Handball-Landesliga der Männer geben weiter die Marschrichtung vor. Spitzenreitr SGH Rosengarten - BW Buchholz gewann auswärts mit 28:25 beim MTV Embsen (Haupttorschütze mit 10 Treffern: Björn Heinzelmann), und der Tabellenzweite MTV Eyendorf sicherte sich einen 35:24-Heimsieg gegen SVT Uelzen-Salzwedel. Bester Werfer: "Raffi" Künstler (7 Tore).
Weiter spielten: HSG Heidmark - TuS Jahn Hollenstedt 26:23, HSG Adelheidsdorf-Wathlingen - HV Lüneburg 22:22, TV Uelzen - SV Munster 26:27, und TuS Bergen - MV Dannenberg 28:30.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen