Skatclub Nordheide hofft auf guten Mittelfeld-Platz

Sie bilden den Stamm der ersten Mannschaft beim Skatklub Nordheide: (v. li.) Michael Schröder, Hans Schröder, Ulrike Schröder-König und Hans Broders
  • Sie bilden den Stamm der ersten Mannschaft beim Skatklub Nordheide: (v. li.) Michael Schröder, Hans Schröder, Ulrike Schröder-König und Hans Broders
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Mit einem Auswärtsspiel in Delmenhorst startet der Skatclub Nordheide am Samstag, 13. April, in die Regionalliga-Saison. Weitere Gegner sind die Hanseaten Bremen und FT 03 Bremen. Nach dem glatten Durchmarsch in der Oberliga hoffen die Buchholzer um den Vereinsvorsitzenden Michael Schröder auf einen Platz im oberen Mittelfeld in der höheren Liga.
Wer beim Skatclub Nordheide einmal reinschnuppern will, kommt zum Trainingsabend mittwochs ab 19 Uhr in Lim's Sportsbar (Holzweg 6) im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen