Spannende Spiele beim Seeve-Cup

(cc). Beim Tennis-Jugendturnier, das zum dritten Mal um den Seeve-Cup auf der Anlage des TC Ramelsloh ausgetragen wurde, waren mehr als 70 Kinder und Jugendliche aus 13 Vereinen am Start. Zu einem vereinsinternen Duell kam es in der Endrunde der Junioren U18, in der sich Tim Bauer und Adrian Sprenger (beide TC Ramelsloh) gegenüberstanden. Den Sieg sicherte sich Tim Bauer mit 6:7, 6:4 und 10:6 im Match-Tiebreak. Vereinskameradin Laura Lohse gewann bei den Juniorinnen U14. Der Turniersieg bei den Junioren U14 ging an Cedric Lühr vom TC Kleckerwald. Die weiteren Sieger: Junioren U16: Andreas Thiel (TC Winsen), Juniorinnen U16/U18: Julia Popp (TC Ramelsloh).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.