SV Dohren im Pokal-Viertelfinale

Das Team des SV Dohren hat das Pokal-Viertelfinale erreicht mit (v.l.): Stefan Fischer, Marc Pansegrau, Carsten Kleinknecht, Marco Wernstedt, Karina Wienciers, und Jürgen von der Weihe
  • Das Team des SV Dohren hat das Pokal-Viertelfinale erreicht mit (v.l.): Stefan Fischer, Marc Pansegrau, Carsten Kleinknecht, Marco Wernstedt, Karina Wienciers, und Jürgen von der Weihe
  • Foto: Koenecke
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TISCHTENNIS: 9:1-Auswärtssieg bei der ersten Mannschaften des Hundener TTV

(cc). Mit einem deutlichen 9:1-Sieg beim Hundener TTV hat das Tischtennisteam des SV Dohren das Viertelfinale im Wettbewerb um den Herren-B-Pokal erreicht. "Eigentlich hatte ich heute mit einem ganz knappen Ergebnis gerechnet", strahlte Jürgen von der Weihe aus dem siegreichen Team.
Der Blick auf den Tabellenstand der beiden Teams nach der Punktspiel-Hinrunde versprach tatsächlich einen spannenden Spielverlauf. Denn der gastgebende Hundener TTV belegt Rang sechs in der Tabelle der Kreisliga Ost. Die Dohrener Gäste sind aktuell Tabellenfünfter der Kreisliga West. Auch die personelle Situation schien zum Spielbeginn ausgeglichen zu sein. Denn bei den Hausherren fehlten mit Lothar Patz und Felix Friedrich zwei Akteure aus dem oberen Paarkreuz, Dohren war ohne den Spielern an Position zwei bis vier, Thorsten Stein, Helmut Klink und Marcel Dampmann angereist.
Das am Ende deutliche Resultat war schon in Eingangs-Doppeln absehbar: Nach zwei Drei-Satz-Siegen durch Kleinknecht/von der Weihe und Fischer/Wernstedt, sowie Pansegrau/Wienciers, ging auch der Sieg im dritten an die Dohrener. Danach wurde auch fließig in den Einzeln gepunktet. Sogar die Dohrener Ersatzspieler aus dem unteren Paarkreuz steuerten Pluspunkte bei. Den Schlusspunkt zum 9:1-Endstand setzte Stefan Fischer für seine Mannschaft, und damit den Einzug in das Viertelfinale.
Hier alle Achtelfinal-Ergebnisse im Kreispokal 2018/2019:
Herren-B-Pokal: MTV Obermarschacht III - TSC Steinbeck-Meilsen III 1:9, MTV Eyendorf - TVV Neu Wulmstorf II 8:9, TV Vahrendorf II - MTV Eyendorf II 9:2, BW Buchholz - TV Meckelfeld II 9:4, Hundener TTV - SV Dohren 1:9, BW Buchholz II - SV Holm-Seppensen II 0:9, MTV Ashausen - TuS Nenndorf II 9:6, und SC Klecken - Todtglüsinger SV 9:5.
Herren-C-Pokal: MTV Ashausen II - SV Dohren II 7:0, SV Bendestorf - TuS Nenndorf IV 7:1, TSC Steinbeck-Meilsen IV - TV Meckelfeld III 4:7, TSV Over-Bullenhausen II - MTV Pattensen II 1:7, TuS Jahn-Hollenstedt-Wenzendorf II - MTV Moisburg III 7:4, MTV Obermarschacht V - VFL Jesteburg III 7:6, SC Klecken II - BW Buchholz III 7:3, und SG TSV Winsen-Schwinde III - MTV Brackel IV 7:5.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.