Tostedt und Hollenstedt sind Tabellennachbarn

In dieser Szene hat sich Tostedts Haupttorschützin Justine Daniel (Mitte) gegen zwei Gegenspielerinnen aus Hannover durchgesetzt
  • In dieser Szene hat sich Tostedts Haupttorschützin Justine Daniel (Mitte) gegen zwei Gegenspielerinnen aus Hannover durchgesetzt
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Sieg und Niederlage in der Oberliga

(cc). Die Handballfrauen des MTV Tostedt und TuS Jahn Hollenstedt hatten Heimspieltage am vergangenen Wochenende in der Oberliga der Frauen. Tostedt kassierte eine 25:35 (12:14)-Niederlage gegen den Tabellenführer Hannoverscher SC, und Hollenstedt gewann mit 23:18 (10:9) gegen den Northeimer HC. Beide Teams stehen jetzt punktgleich mit 16:14 Zählern im Mittelfeld der Tabelle. Hollenstedt knapp vor dem MTV (8.) auf Rang sieben, weil der TuS Jahn das bessere Torverhältnis hat.
MTV Tostedt – Hannover 25:35
Bereits in der 16. Spielminute führten die Gäste aus Hannover mit Tempohandball deutlich mit 12:4. Denn an diesem Spieltag hatte auch MTV-Torhüterin Alexandra Rathenau einen rabenschwarzen Tag erwischt. In der Folgezeit kamen die Gastgeberinnen besser ins Spiel und verkürzten bis zur Pause auf 12:14. Im zweiten Durchgang blieb das MTV-Team von Trainerin Catrin Köhnken in den ersten Minuten noch dran, musste dann aber zusehen, wie der Tabellenführer aus Hannover am Ende einen klaren 35:25-Endstand perfekt machte. Weil sich die Gäste ihre Kräfte besser eingeteilt hatten. Tostedts beste Werferin war Justine Daniel mit insgesamt acht Toren.
Jahn Hollenstedt – Northeim 23:18
In Hollenstedt führte der TuS Jahn zur Pause mit 10:9, und kam erst nach dem Seitenwechsel über ein 16:11 zum klaren 23:18-Erfolg gegen den Tabellensechsten Northeimer HC. Die besten Werferinnen beim TuS Jahn waren Sandra Nickel (7 Tore), sowie Meike Wietzer und Anh Phuong Müller mit jeweils sechs Treffern.
Am kommenden Wochenende wollen unsere beiden Landkreisteams bei Abstiegskandidaten der Oberliga Niedersachsen punkten: TuS Jahn Hollenstedt am Samstag, 2. Februar, beim Tabellenvorletzten MTV Geismar, und der MTV Tostedt im Auswärtsspiel am Sonntag, 3. Februar, beim Drittletzten VfL Wolfsburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen