Tostedts erfolgreiche Titelausbeute

Annette Blazek (MTV Tostedt) hat sich das Ticket zur Teilnahme an den Landestitelkämpfen gesichert.
  • Annette Blazek (MTV Tostedt) hat sich das Ticket zur Teilnahme an den Landestitelkämpfen gesichert.
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TISCHTENNIS: MTV-Cracks gewinnen alle Medaillen bei Bezirkstitelkämpfen

(cc). "Mehr geht nicht," strahlt Tostedts Tischtennis-Coach Jimmie Langham. Die Cracks des MTV Tostedt haben reichlich Medaillen bei den Bezirksmeisterschaften in Bremervörde gesammelt.
Mit sechs Startern stellte Tostedt ein Viertel aller Teilnehmerinnen: Mit Madlin Heidelberg, Janna Schumacher, Annette Blazek und Sarah-Christin Behrens war es die komplette Regionalligamannschaft des MTV. Mit dabei waren die beiden Nachwuchs-Asse Anne Fabig und Kristina Roseberger (Landesliga). Von der Teilnahme befreit waren Svenja Obst, die sich direkt für die deutschen
Meisterschaften qualifiziert hat, sowie Anne Sewöster und Maria Shiiba, die bei den
Landesmeisterschaften einsteigen werden. Die vier Regionalliga-Mädels sicherten sich in ihren jeweiligen Gruppen die Gruppensiege und zogen damit auf den Setzplätzen eins bis vier in die Hauptrunde ein. Eine ebenfalls starke Leistung in der Gruppenphase zeigte Kristina Rosenberger, die in ihren drei Gruppenspielen jeweils über die volle Distanz von fünf Sätzen ging und als beste Gruppendritte ebenfalls in die Hauptrunde einzog. Ihre Teamkollegin Anne Fabig hatte diese bei nur zwei Satzgewinnen verpasst. Kristina Rosenberger wurde bereits in der ersten Hauptrunde im Vereinsduell von Janna Schumacher gestoppt. Sarah-Christin Behrens hatte mit Carolin Oelker aus Westercelle ihre Probleme und kam erst nach einem 0:2 Satzrückstand auf Touren. Auch Annette Blazek und Madlin Heidelberg lösten ihre Aufgaben mit Bravour. Im Gleichschritt ging es durch das Viertelfinale.
Madlin konnte Annette glatt in Schach halten und Sarah behielt gegen Janna dieOberhand. Zur Belohnung gab es den ins Finale! Der Bezirkstitel ging am Ende an Madlin Heidelberg. Auch in der Doppelkonkurrenz domierten die Töster Mädels: Den Titel holten gemeinsam Annette Blazek und Janna Schumacher (beide MTV).
Gleich vier MTV-Spielerinnebn sicherten sich das Ticket zu den Landesmeisterschaften, die am 09. und 10. Februar 2013 in Westercelle stattfinden werden. Svenja Obst (2. Bundesliga) hat sich mit der Bronzemedaille beim Bundesranglistenfinale direkt für die deutschen Meisterschaften vom 01. bis 03. März 2013 in Bamberg qualifiziert.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.