TSV Winsen schafft Landesliga-Aufstieg

(cc). Der TSV Winsen gewinnt mit 2:1 beim SC Wietzenbruch und schafft mit seinem 18. Saisonsieg fünf Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Bezirksliga II den Aufstieg in die Landesliga, aus der er in der Spielzeit 2012/13 abgestiegen war. Die Tore: 0:1 (41.) Alexander Bowmann, 0:2 (70.) Oliver Rupprecht, und 1:2 (Mathias Winkler (76. Minute).
Im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga siegten MTV Borstel-Sangenstedt mit 2:0 beim TuS Celle FC, und der TSV Auetal mit 2:0 gegen TSV Elstorf. Der SV Bendestorf kam zu einem einfachen Punktgewinn mit 4:4 beim MTV Soltau. Weiter spielten: VfL Maschen – Germania Walsrode 3:1, SG Scharmbeck-Pattensen - TuS Eschede 2:4, TV Jahn Schneverdingen – Eintracht Elbmarsch 6:0, und SV Lindwedel Hope – SV Essel 2:5.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.