Turn- und Aerobicteams von Blau-Weiss Buchholz auf Reisen

Die Buchholzer Aerobicturnerinnen mit dem Trainer des Gastgebers, Daniel Bali
  • Die Buchholzer Aerobicturnerinnen mit dem Trainer des Gastgebers, Daniel Bali
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). 80 Stunden Training pro Woche standen für die Turnerinnen von Blau-Weis Buchholz auf dem Programm, die in der wettkampffreien Zeit international unterwegs waren. Während die Kunstturnerinnen nach Tschechien ins Camp fuhren, haben die Aerobicturnerinnen ihr Training im Süden von Ungarn absolviert.
Die Turnerinnen schlugen ihr Camp in Brno in der Tschechischen Republik auf. 15 Turnerinnen kamen von Blau-Weiss Buchholz. Hinzu kamen Gast-Turnerinnen aus befreundeten Vereinen. Auf dem Programm standen zwei Trainingseinheiten täglich. Dabei wurde das Buchholzer Trainerteam von Artem Nykytenko und Dariya Zgoba vom gastgebenden Verein unterstützt. Alle verstanden sich prächtig – es wurde deutsch, englisch und russisch gesprochen.
Die Buchholzer Aerobicturnerinnen wurden vom Pécser Sportverein PSN zum Trainingslager am Bergsee in Orfü in Ungarn eingeladen. Gemeinsam mit den 40 ungarischen Turnerinnen wurde gemeinsam trainiert. Dabei stand Kraft-, Konditions- und Ausdauertraining kombiniert mit vielen Beweglichkeitsübungen im Mittelpunkt. Besonders motiviert hat die Buchholzer Mädchen das Training mit dem mehrfachen Europameister und Vize-Weltmeister Daniel Bali. Es blieb aber auch Zeit zum Kennenlernen und Spaß zu haben. Dazu gehörten Koordinationsspiele, das Designen eines Turnanzuges, ein Schmink und Frisurenwettbewerb sowie eine gemeinsame Show.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.