(cc). Mit einem Dressurturnier des Pferdezucht- und Reitverein startet am Wochenende eine Serie von insgesamt sechs Turnieren in den Reithallen des Ausbildungszentrums in Luhmühlen. Insgesamt werden 200 Reiter mit rund 380 Starts teilnehmen. Die Prüfungen reichen von Reitpferdeprüfungen für 4-jährige Nachwuchspferde bis zur Ein-Sterne-S-Dressur St. Georg am Sonntagnachmittag, die um 15 Uhr beginnt. Zwei Wochen später treffen sich die Springreiter in Luhmühlen. Das das erste „Buschturnier“ (24./25. März) wird eine Vielseitigkeitsprüfung CIC** sein, die bereits viele der Profireiter als Saisonstart fest in ihren Terminkalendern eingetragen haben.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen