TV Welle verpasst Heimsieg

Mit dem Ball auf und davon! Till Voss (re.) vom TV Welle hat sich in dieser Szene gleich gegen zwei Heidenauer durchgesetzt
2Bilder
  • Mit dem Ball auf und davon! Till Voss (re.) vom TV Welle hat sich in dieser Szene gleich gegen zwei Heidenauer durchgesetzt
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Punkteteilung nach 1:1-Remis gegen Heidenau – FC Este ist neuer Tabellenführer der Kreisliga

(cc). 1:1 (1:0)-Unentschieden trennten sich im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga der bisherige Tabellenvierte TV Welle und der Drittplatzierte TSV Heidenau. Zwar gingen die Gastgeber durch das Tor von Marc Eisenberg in der 20. Spielminute mit 1:0 in Führung, mussten im zweiten Durchgang das 1:1 (79.) durch den Treffer des Heidenauers Ralf Till hinnehmen.
Nach dem einfachen Punktgewinn musste der TV Welle den vierten Tabellenplatz dem VfL Jesteburg überlassen, der zu einem 5:0-Heimsieg gegen den MTV Borstel-Sangenstedt II kam. Zweifacher Torschütze für den VfL war Henrik Klumb. An der Tabellenspitze hat der FC Este 2012 den bisherigen Tabellenführer MTV Egestorf abgelöst, der am vergangenen Wochenende spielfrei hatte. Der FC Este überraschte mit einem deutlichen 3:0-Erfolg beim TuS Nenndorf. Die Tore: Micha Heins, Leon Ölkers und Marcel Kehrer.
Weiter spielten: MTV Ramelsloh - SG Estetal 3:0 (1:0), und MTV Ashausen-Gehrden - SG Salzhausen-Garlstorf 4:0 (2:0).
Die Kreisligatabelle:
1. FC Este 2012 (29 Punkte)
2. MTV Egestorf (29)
3. TSV Heidenau (27)
4. VfL Jesteburg (21)
5. TV Welle (21)
6. MTV Ashausen-Gehrden (19)
7. Buchholzer FC (18)
8. TuS Nenndorf (18)
9. SG Estetal (17)
10. TV Meckelfeld II (16)
11. TuS Fleestedt (9)
12. MTV Ramelsloh (7)
13. MTV Borstel-Sangenstedt II (7)
14. SG Salzhausen-Garlstorf (5)

Mit dem Ball auf und davon! Till Voss (re.) vom TV Welle hat sich in dieser Szene gleich gegen zwei Heidenauer durchgesetzt
Enge Deckung: Marc-Jannik Albers (li.) vom TV Welle und Samuel Pauls vom TSV

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen