VfL Jesteburg ist die Spitze los

(cc). Nach der 0:1 (0:0)-Heimniederlage im Spitzenspiel Erster gegen Zweiten in der Fußball-Regionalliga Nord der Frauen musste der VfL Jesteburg die Tabellenführung an das Gästeteam der TSG 07 Burg Gretesch abgeben. Den einzigen Treffer in dieser Partie erzielte Lena Gosewinkel in der 76. Minute für die Gäste. Am Sonntag, 14. Oktober, spielt Jesteburg auswärts beim Tabellenachten Walddörfer SV, der am vergangenen Wochenende mit 3:2 beim "Schlusslicht" TSV Limmer den ersten Sieg geholt hat.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.