VfL Oldenburg gewinnt Elbmarsch-Cup

Isabell Klein vom BSV (li.) im Ballbesitz
  • Isabell Klein vom BSV (li.) im Ballbesitz
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Beim Vorbereitungsturnier auf die neue Saison um den Elbmarsch-Handball-Cup (Frauen) in Stove, an dem am vergangenen Samstag vier Erstligisten teilgenommen haben, hat Vorjahressieger VfL Oldenburg die Trophäe erfolgreich verteidigt. Im Finale hat Oldenburg deutlich mit 35:24 (Halbzeit: 17:12) gegen die Handballerinnen des Buxtehuder SV gewonnen. Der deutsche Pokalsieger Buxtehude hat das Endspiel mit einem 27:17-Halbfinalsieg gegen den Bundesligisten Celle erreicht. Finalgegner Oldenburg gewann im anderen Halbfinale mit 32:23 gegen die SGH BW Rosengarten-Buchholz. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.