Volksbank-Masters unter dem Hallendach

Das Plakat frisch aus dem Druck präsentieren (v.l.) Regionaldirektor Frank Krause, Alexa von Bargen, Kristin Schütt und Leoni Schumann (Buchholzer FC).
  • Das Plakat frisch aus dem Druck präsentieren (v.l.) Regionaldirektor Frank Krause, Alexa von Bargen, Kristin Schütt und Leoni Schumann (Buchholzer FC).
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Zwei Tage lang Frauen-Power bei den Fußball-Hallenturnieren am 19. und 20. Januar in Buchholz (Halle Am Kattenberge). Insgesamt 32 Teams werden beim Buchholzer FC zu Gast sein. Bei den Gruppenauslosungen für das 2. Volksbank-Mixedturnier (Herren und Damen) am 19. Januar (15 Uhr) und das 7. Volksbank-Masters am 20. Januar (10.30 Uhr), die gemeinsam mit Regionaldirektor Frank Krause in den Räumen der Volksbank Lüneburger Heide in Buchholz durchgeführt wurden, kamen hochkarätige Teilnehmerfelder zustande. Darunter auch Titelverteidiger Holstein-Kiel (2. Bundesliga) und Teams vom Ausrichter Buchholzer FC. Beim Mixedturnier am Samstag, das in zweiter Auflage stattfindet, werden erst die Frauen die „erste Halbzeit“ ausspielen, bevor die Herrenteams mit dem erzielten Zwischenergebnis die Partie fortsetzen. Titelverteidiger in Gruppe A ist der TVV Neu Wulmstorf. Bereits um 10.30 Uhr findet am 19. Januar in der Halle Am Kattenberge ein E-Juniorinnenturnier statt. Am Sonntag, 20. Januar, folgt das 7. Volksbank-Masters - nur mit Frauenteams. Auf die Sieger und Platzierten warten glitzernde Pokale und attraktive Sachpreise. "Dafür danken wir der Volksbank Lüneburger Heide als Sponsor der Turniere," sagt BFC-Betreuerin Alexa von Bargen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.