Vorfreude auf Tanzturniere in Buchholz

(cc). Die Vorbereitungen auf die Formationsturniere am 29. Februar und 1. März in der Nordheidehalle (Holzweg 4) laufen bereits auf Hochtouren. An beiden Turniertagen werden sich alle Mannschaften von Blau-Weiss präsentieren. Für das Landesligaturnier am Samstag gibt es noch Karten in der Geschäftsstelle, Holzweg 6. Für die 1. Bundesliga Latein am Samstagabend wird es allerdings nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse geben. Für das Turnier der 2. Bundeliga Nord am Sonntag gibt es ebenfalls Karten nur an der Tageskasse. Ein weiteres Highlight für alle Tanzfreunde ist die gemeinsame Landesmeisterschaft der Bundesländer Nord in der A- und S-Klasse Latein am Samstag, 8. Februar, 14 Uhr, in der Nordheidehalle. Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.
Die A-Formation Latein von Blau-Weiss startet bereits am heutigen Samstag in der Arena Kreis Düren in die neue Saison der 1. Bundesliga. „A Million Voices“ heisst die neue Produktion, bei der im Münchner Musikstudio erstmalig ein kompletter Chor zum Einsatz kam und die mit bekannten Chortiteln gespickte Musik mit einem nie dagewesenen Stimmumfang unterlegt hat. Die Choreographie ist dabei höchst paarbezogen sowie extrem tänzerisch angelegt und verlangt den Tänzerinnen und Tänzern durch den enorm hohen Schwierigkeitsgrad der Elemente einiges ab. „Die Mannschaft wirkte in den letzten Trainingseinheiten enorm energiegeladen und sicher“, berichtet Cheftrainerin Franziska Becker.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.