Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Jonas Fritz (rotes Trikot) erzielte das Siegtor zum 4:3 für Buchholz 08. In diesem Kopfballduell blieb er allerdings nur zweiter Sieger
  • Jonas Fritz (rotes Trikot) erzielte das Siegtor zum 4:3 für Buchholz 08. In diesem Kopfballduell blieb er allerdings nur zweiter Sieger
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Der TSV Buchholz 08 hat am 18. Spieltag in der Fußball-Oberliga Hamburg einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib verbucht. Die Elf von Interimstrainer Rüdiger Meyer setzte sich am Sonntagnachmittag mit 4:3 (2:2) gegen Schlusslicht Bramfelder SV durch, und kletterte damit auf den 14. Rang (17 Punkte) der Tabelle vor. Dennoch waren in der Buchholzer Verteidigung noch viele Defizite erkennbar. Den Siegtreffer erzielte Jonas Fritz (Foto) in der 82. Minute. Die Tore im Überblick: 0:1 (19. Minute) John Zabihi, 1:1 (21.) und 2:1 (24.) Dominik Fornfeist, 2:2 (26.) Zabihi, 3:2 (49.) Marc Eisenberg, 3:3 (50.) Kilian Oelrich , 4:3 Jonas Fritz (82.). Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.