Zwei erfolgreiche Teams des TC Ramelsloh

(cc). Schon in der A-Jugend spielten das Team hochklassig in der Bezirksliga und wurde mit 8:0 Punkten Staffelsieger. Nur vier Spiele wurden in der gesamten Saison abgegeben. In der neuen Spielzeit, die im August beginnt, tritt das Team mit Julia Popp, Chantal Sprenger, Jil Knappstein, Cheyenne Geschonke und Laura Lohse als Damenmannschaft bereits hinter Ritterhude auf Rang zwei an. „Das Ding gewinnen sie auch noch,“ ist sich Jugendwartin Astrid Sprenger sicher. Die zweite Mannschaft um Mannschaftsführerin Felipa Schäfer holte den Staffelsieg mit 8:0 Punkten in der Regionsliga. „Die können teilweise auch in der ersten Mannschaft des Vereins mithalten,“ lobt Sportwartin Ann-Karin Mecklenburg.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen