Am ersten Sonntag des Jahres einkaufen und tolle Aktionen nutzen

Im Fachgeschäft "Die Sesselei" weisen  Angelika Heise und Peter Voigt auf die Designer-Sitzmöbel hin
  • Im Fachgeschäft "Die Sesselei" weisen Angelika Heise und Peter Voigt auf die Designer-Sitzmöbel hin
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das neue Jahr beginnt gleich mit einem Einkaufsvergnügen in Buchholz. Am Sonntag, 6. Januar, öffnen zahlreiche Geschäfte im Buchholzer Fachmarktzentrum an der B 75 und in Dibbersen in der Zeit von 12 bis 17 Uhr.
Wer nach den Festtagen und dem Jahreswechsel einen bestimmten Artikel sucht oder einen Geschenkgutschein von Weihnachten einlösen möchte, sollte diese zusätzliche Einkaufsmöglichkeit nutzen. Die Geschäftsleute halten zahlreiche Sonderangebote bereit. Bei vielen Aktionen lassen sich die Portemonnaies schonen. Ob Textilien, Dekorationsgegenstände, Kommunikationsartikel, Möbel und Lebensmittel: Die Geschäftsleute halten eine Vielzahl an attraktiven Artikeln bereit. Selbstverständlich werden auch Neuheiten präsentiert. 

• "Wir wünschen allen unseren Kunden ein gutes neues Jahr. Damit es auch gesundes Jahr 2019 wird, bieten wir am verkaufsoffenen Sonntag eine große Vielfalt an Gemüse- und Obstsorten. Dabei achten wir natürlich darauf, dass möglichst viele Artikel von Anbietern aus der Region stammen", sagt Anneke Kruse, "famila"-Warenhausleiterin am Nordring 4. Damit kann das Jahr 2019 perfekt beginnen. Kochbücher für kreative Gerichte finden sich in der Buchabteilung des "famlia"-Warenhauses.

• Wer bequeme und besondere Sitzmöbel sucht, ist im Fachgeschäft "Die Sesselei" (Maurerstraße 38) richtig. Ein toller Blickfang ist die Sitzkombination des Designers Bretz Brothers. Die Kollektion Napoli mit dem außergewöhnlichen Design und dem extravaganten Farbenspiel bringt See-Atmosphäre in die eigenen vier Wände.
Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar, findet eine Stressless-Werksberatung statt.
Übrigens: Modelle des "Stressless Consul (S)" inklusive Hocker gibt es jetzt mit Stoffbezug bereits ab 699 Euro.

• Wer attraktive Einrichtungsgegenstände und Dekorationsartikel sucht, ist beim Dänischen Bettenlager (Maurerstraße 2) immer richtig. Das Team hält stets eine große Artikelvielfalt zum hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis bereit. Es lohnt sich, dort immer mal wieder einen Bummel durchzuführen.
Am verkaufsoffenen Sonntag, 6. Januar, erhält der Kunde zehn Prozent Preisnachlass auf sämtliche Artikel. Auch bei bereits preisreduzierten Artikeln gilt dieser Rabatt. 

• Das Team des Kiebitz Markt (Maurerstraße 1) lädt ebenfalls zu einem besonderen Einkauf ein. "Stürmische Rabatte" lautet dort das Motto am Samstag und Sonntag, 5. und 5. Januar. Es gibt Preissenkungen bis zu 50 Prozent auf Winter- und Reitbekleidung, Winterschuhe, gefütterte Stiefel, Einzelstücke und gefütterte Pferdedecken. Der Fachmarkt für Haus, Tier und Garten lädt zum entspannten Bummel und Sparen ein Garten lädt zum entspannten Bummel und Sparen ein.

• Möbel Kraft in Buchholz (Tischlerstraße 5) bietet seinen Kunden das größte Spar-Fest aller Zeiten. Thorben Woelke, Hausleiter von Möbel Kraft in Buchholz (Tischlerstraße 5): "Wir bieten unseren Kunden super Preisreduzierungen an. So offerieren wir zum Beispiel eine Wohnlandschaft, die über 50 Prozent im Preis ermäßigt ist".
Wer sich neu einrichten möchte, sollte sich auf den Weg zu Möbel Kraft machen. Das Spar-Fest beginnt bereits am Mittwoch, 2. Januar, und läuft bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 6. Januar. Am Sonntag ist das Haus bereits ab 11 Uhr geöffnet, es darf schon geschaut werden. Der Verkauf beginnt um 12 Uhr.
Wer die Gutscheine aus dem Möbel Kraft-Inserat nutzt, spart noch mehr. So erhält der Kunde 30 oder sogar 200 Euro geschenkt, wenn er Artikel ab einem bestimmten Einkaufswert erwirbt. Die Mitarbeiter von Möbel Kraft informieren gerne über die Sortimente. "Dieses Spar-Fest sollte man unbedingt nutzen. Solche radikalen Preisreduzierungen gibt es selten!", so Thorben Woelke. Das Restaurant bietet allen Besuchern wie gewohnt leckere Speisen.

•  Wer für seinen bevorstehenden Oster-Urlaub noch die passende Ski-Bekleidung sucht: Das Team des "killtec"-Shop (Zimmererstraße 5) offeriert am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar, das ganze Ski-Sortiment mit 30 Prozent Preisnachlass. Das Motto lautet dort: Preise auf Talfahrt! Es lohnt sich also ganz besonders, an den beiden Tagen in den "killtec"-Shop zu schauen. Die Artikel gibt es für die ganze Familie.

Vielfältige Auswahl und kompetente Fachberatung sind bei den Geschäften rund ums Fachmarktzentrum selbstverständlich. Parkplätze stehen direkt an den Firmengebäuden in großer Anzahl vorhanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.