Anders Automobile: Neuer Jaguar I-Pace wurde präsentiert

Freuten sich über die Resonanz auf den neuen Jaguar I-Pace (v. li.): Nicola Geist (Verkaufsberater), Michael Strohmaier (Verkaufsleiter) und Hermann-Josef Poth (Geschäftsführer Anders Automobile)
  • Freuten sich über die Resonanz auf den neuen Jaguar I-Pace (v. li.): Nicola Geist (Verkaufsberater), Michael Strohmaier (Verkaufsleiter) und Hermann-Josef Poth (Geschäftsführer Anders Automobile)
  • Foto: Il
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das Seevetaler Autohaus "Anders Automobile" (Glüsinger Straße 62, www.andersauto.de) präsentierte Anfang Juli den neuen Jaguar I-Pace in der Hamburger Hafen-City.

Dabei handelt es sich um das erste rein elektrisch angetriebene Fahrzeug der Marke. Seinen Antrieb erhält der I-Pace von zwei Elektromotoren, die zusammen 400 PS leisten. Sie bringen ein Drehmoment von 700 Newtonmeter an die Räder. Der I-Pace verfügt zudem über Allradantrieb. Mit den beiden 90 kWh großen Lithium-Batterien, die sich im  Unterboden befinden, soll der Jaguar I-Pace eine Reichweite von rund 480 Kilometern erreichen.
Wird die Rücklehne umgeklappt, stehen 1.453 Liter Gepäckraum zur Verfügung.
"Ein tolles Fahrzeug, das sich sehr angenehm fahren lässt und fünf Personen  viel Platz bietet", sagt Hermann-Josef Poth, Geschäftsführer von "Anders Automobile".  Er freute sich über das große Interesse der Gäste an dem Fafhrzeug.

Wer sich für daen Jaguar I-Pace interessiert und einen Probefahrttermin vereinbaren möchte, kann sich an das Team von Anders Automobile unter Tel. 040-7610168-99 wenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.