Sonntagseinkauf in Buchholz mit vielen Aktionen
Buchholzer Geschäftsleute laden zum Shopping-Vergnügen ein

Die Modeexpertinnen Susan Schöner (li.) und Birgit Sauré von "Schöner.fashion&Art" zeigen die praktischen Jacken und 
Mäntel für die kalte Jahreszeit
5Bilder
  • Die Modeexpertinnen Susan Schöner (li.) und Birgit Sauré von "Schöner.fashion&Art" zeigen die praktischen Jacken und
    Mäntel für die kalte Jahreszeit
  • Foto: Sabine Falke
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Sommerferienzeit ist beendet. Bald beginnen bereits die Herbstferien in Niedersachsen. Wer also noch Bedarf an Urlaubsartikeln hat, kann den verkaufsoffenen Sonntag in Buchholz, 20. September, nutzen, um notwendige Dinge zu erwerben. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte in der Innenstadt, im Gewerbegebiet Trelder Berg und im Buchholzer Fachmarktzentrum an der B75.

Besonders die warme und modische Bekleidung für die Herbst- und Winterzeit ist jetzt bei den Kunden gefragt. Die Geschäftsleute haben sich darauf eingestellt und halten eine große Auswahl bereit.
Bei "herrenmode kalk" (Adolfstraße 14, Tel. 04181-999567) offeriert das Modeteam seinen Kunden ein Herbst-Sonntagsangebot. Die Kunden erhalten ausgesuchte Hemden der renommierten Marken Eterna und Olymp zum Sonderpreis. Zwei Hemden gibt es bereits zum Preis von 50 Euro. Wer eine modische Hose benötigt, greift zu einer Hose des Herstellers Camel. Diese werden zum Sonderpreis von 49,95 Euro verkauft. "Wir freuen uns, einen verkaufsoffenen Sonntag für unsere Kunden zu veranstalten. Selbstverständlich müssen die Corona-Hygieneregeln beachtet werden", sagt Inhaber Jens Kalk. Viele Artikel werden, wenn das Wetter es zulässt, vor dem Geschäft präsentiert. "Bei den Kunden sind die Hosen der Firma Meyer sehr beliebt. Diese zeichnen sich durch die gedeckten Erdtöne und die sehr gute Passform aus", so Jens Kalk. Auch praktische Outdoorjacken in den aktuellen Herbstfarben sind eingetroffen.
In der Boutique "Schöner.fashion&art" (Breite Straße 5, Tel. 04181-3601663) halten die Modeexpertinnen schöne und nachhaltige Jacken sowie Mäntel ohne Daunen der Firmen "Embassy of Bricks and Logs" für ihre Kundinnen bereit. Nachhaltig sind diese tragbaren Schmuckstücke, weil keine Gänsedaunen verarbeitet werden. Trotzdem sind die Jacken und Mäntel kuschlig warm. Denn das Label setzt auf eine Füllung aus recyceltem PET, das aus Abfällen der Weltmeere gewonnen wird.
Die Inhaberinnen legen auch Wert darauf, dass sie Mode aus Produktionsbetrieben in Europa auswählen. Die Mode bleibt lässig und bequem, die Trendfarben sind Braun, Schwarz und Beerentöne.
Wie immer an den verkaufsoffenen Sonntagen haben sich die Geschäftsleute einige Aktionen einfallen lassen. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Angebote und Schnäppchen freuen. Dabei wird der Inhalt des Portemonnaies geschont.
• Wer ein Produkt aus der Apotheke benötigt, spart mit dem Gutschein der Galerie Apotheke Buchholz (Breite Straße 16). Das kompetente und freundliche Team gibt 20 Prozent Nachlass auf ein Produkt nach Wahl. Ausgenommen von der Aktion sind rezeptpflichtige, preisgebundene Präparate, Aktions- und Sonderpreise. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Besonders jetzt im Spätsommer sind Hautpflegeprodukte empfehlenswert.

Wer am verkaufsoffenen Sonntag, 20. September, durch die Buchholzer Geschäfte bummelt, bekommt mit Sicherheit auch Hunger und Durst. Im Innenstadtbereich wird der Foodtruck "Minnesota Nice" erwartet. Dort gibt es schmackhafte Burger in vielerlei Varianten. An einem Stand wird es aromatische Crêpes geben. Das Team der Stadtschlachterei Wiese baut einen Grill vor dem Geschäft (Breite Straße) auf und offeriert leckere Bratwürstchen.

Die Auto-Fans unter den Besuchern des verkaufsoffenen Sonntags dürfen sich auf die Kfz-Ausstellung der Buchholzer Autohäuser freuen. Diese findet auf dem Peets Hoff zwischen der Buchholz Galerie und dem Warenhaus "famila" statt. Das Autohaus Hans Tesmer präsentiert die neuesten Modelle von Mercedes. Das Autohaus S+K informiert über die Fahrzeuge von Toyota und Dacia.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen