Hotel-Restaurant "Zur Heidschnucke" in Asendorf:
Erneut findet beliebte "Anatolische Nacht" statt

Im Veranstaltungsgebäude "Atrium" können Feiern jeder Art unter Hygiene-Regeln perfekt durchgeführt werden
  • Im Veranstaltungsgebäude "Atrium" können Feiern jeder Art unter Hygiene-Regeln perfekt durchgeführt werden
  • Foto: Zur Heidschnucke
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Seit das renommierte Hotel-Restaurant „Zur  Heidschnucke“ in Asendorf (Zum  Auetal 14, Tel. 04183-9760) von  einem neuen Inhaber übernommen wurde, hat sich vieles verändert und ist Neues integriertworden. Die Gäste sind begeistert von den neuen Angeboten  und dem perfekten Service. „Wir  freuen uns, dass es so viel positive Resonanz gibt. Wir werden noch  diverse Neuheiten für unsere Gäste einführen“, sagt das Team.

Besonders die Themen-Veranstaltungen gefallen den Gästensehr gut. Daher findet am Samstag, 17. Oktober, erneut eine „Anatolische Nacht“ statt. Diese beginnt um 18 Uhr. Die Gäste dürfen sich auf eine Vielfalt an anatolischen Speisen freuen. Ob Salate, Antipasti, Fleischgerichte und  spezielle Süßspeisen: Die leckeren  Speisen schmecken ausgezeichnet. Beim Live-Cooking können  die Gäste bei derSpeisenzubereitung zuschauen. Während der „Anatolischen Nacht“ gibt es ferner verschiedene Raki Angebote.  Ebenso dürfen sich die Gäste der „Anatolischen Nacht“ auf die Tombola freuen, bei der es  attraktive Gewinne gibt. Pro Tischbuchung erhalten die Gäste ein Los.

Der erste Preis ist eine Übernachtung für zwei Personen mit Frühstück und Nutzung des Wellnessbereichs mit Sauna, Hamam (Paket 3) und Schwimmbad. Der zweite Preis ist ein Hamam-Besuch für  zwei Personen. Der Preis (Paket 3) beinhaltet ein  Ganzkörperpeeling, eine Ganzkörperschaumwäsche, Haarwäsche und Nutzung des Spas mit Sauna, Schwimmbad und Ruheraum. Der dritte Preisist die Teilnahme mit zwei Personen am beliebten Sonntagsbrunch, der zahlreiche besondere Speisen beinhaltet.

Das Hotel-Restaurant „Zur Heidschnucke“ ist einOrt, an dem sich Familien wohlfühlen. Speziell für  sie wurden in den vergangenen Monaten viele  Neuheiten installiert. So wurde ein Minigolf-Platz, ein Beachvolleyball-Feld und ein Kinderspielplatzeingerichtet. Speziell für die Urlaubszeit mit Kindern hat das Team besondere Angebote erstellt. Diese eignen sich hervorragend für die Ferienzeit in Hamburg und Niedersachsen. Das Angebot umfasst zwei Übernachtungen für zwei Personen,  ein Kind übernachtet kostenfrei. Zum Angebot gehört ein Komfort-Doppelzimmer mit Balkon.  Das Arrangement umfasst Halbpension. Für die Kinder bereitet die Küche spezielle Kindermenüs vor. Die Gäste werden mit einem Willkommenssekt empfangen, in dem Zimmer befindet sich ein Obstkorb. Für die Nutzung des Hamams erhält der Gast 20 Prozent Ermäßigung, für das Spiel auf dem Minigolf-Platz 50 Prozent Rabatt. Die Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad und  Sauna ist für Hotelbesucher kostenlos. Gratis sind Pantoffel, Sauna-Handtuch und Bademantel. Pro Nacht bezahlt der Gast nur 179,80 Euro anstatt des regulärem Preises von 260 Euro. Dieses tolle Angebot kann bei Buchung von zwei Übernachtungen genutzt werden (Gültig bis Ende Oktober).
Mit dem Atrium bietet das Hotel-Restaurant „Zur Heidschnucke“ einen Veranstaltungssaal, der rund  240 Quadratmeter groß ist. Dort lassen sich Familienfeiern unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften perfekt durchführen. Der Saal kann in drei kleinere Räume á 80 Quadratmeter unterteilt werden. Die Gäste aus der Umgebung sollten den leckeren Mittagstisch nutzen, der ab 12,90 Euro in der Zeit von 12 bis 14 von Montag bis Freitag offeriert wird.

Wer gerne Cocktails genießt, sollte die „Happy Hour“ nutzen, die dem Gast von 18 bis 20 Uhr angeboten wird. In der Zeit gibt es 20 Prozent Rabatt auf alle Jumbo-Cocktails.

Übrigens: Das Hotel-Restaurant „Zur Heidschnucke“ bietet für Weihnachten und Silvester spezielle Arrangements an. Gerne informiert das Team unter Tel. 04183-9760 über diese schöne Möglichkeiten, die Feiertage zu genießen.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen