Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz
Food-Trucks kamen an

17Bilder

thl. Buchholz. Unter dem Motto "Shoppen und Genießen" hatten die Buchholzer Geschäftsleute in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Trelder Berg am Wochenende zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Es fanden zahlreiche Aktionen der Geschäftsleute stat, bei denen die Kunden beträchtliche Beträge sparen konnten. Auch für Gewinnspiele und kurzweilige Unterhaltung für die jüngsten Besucher war gesorgt.
Das Highlight waren die Food-Trucks, die am Samstagabend und am Sonntag Stoßstange an Stoßstange in der Fußgängerzone standen und die Besucher mit leckeren Street-Food-Kreationen verwöhnten. "Geschmacklich klar eine Note eins", waren sich Michael Schulz und seine Frau Sylvia aus Seevetal einig, als sie in einen Chilli-Cheese-Hot-Dog bissen.
Aufgefallen sind auch Fine (15) und Kim (14) von der Theaterwerkstatt "BiSchu" aus Buchholz. Sie und ihre Mitstreiter liefen ins Kostümen aus dem 19. Jahrhundert herum und warben für ihr Musical, das am Sonntag und Montag, 29. und 30. September, in der Empore aufgeführt wird. "Das Stück spielt im Jahr 1810 und heißt 'Becky Sharp - Aufstieg und Fall einer Mörderin'", so die beiden Nachwuchsschauspielerinnen.
Autofreunde fanden auf dem Peets Hoff - zwischen dem Famila und der Buchholz Galerie - ihren Treffpunkt. Denn dort stellten die vier Autohäuser "S&K", Tesmer, STADAC, Helm Krais ihre neuen Fahrzeuge aus. Und auch beim Autohaus Claas Wehner am Trelder Berg konnten sich die Kunden über die neuesten Modelle informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.