Juwelier Klatt feiert 20-Jähriges Jubiläum

Das Team von Juwelier Klatt (v. li.): Peter Klatt, Karin Klatt, Konstanze Klatt, Johanna Holtz, Maren Polzin, Tanja Schmahle und Jolanta Fröde. Es fehlt Marlies Nebelung
  • Das Team von Juwelier Klatt (v. li.): Peter Klatt, Karin Klatt, Konstanze Klatt, Johanna Holtz, Maren Polzin, Tanja Schmahle und Jolanta Fröde. Es fehlt Marlies Nebelung
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Das Juwelierschäft „Klatt“ in Buchholz (Poststraße 2) feiert sein 20-Jähriges Jubiläum. „Nach intensiven Umbau- und Renovierungsarbeiten eröffneten wir am 26. Januar 1995 unser Juweliergeschäft“, erinnern sich Karin und Peter Klatt. Mit großer Freude, persönlichem Einsatz und fachlicher Kompetenz entwickelten sie das Geschäft in der Innenstadt von Buchholz zu einer der besten Adressen.
Das besondere Engagement galt damals wie heute den individuellen Wünschen der Kunden. Diese zu erfüllen, den Kunden mit ehrlichem Rat und umfassender Hilfe zu begeistern - das ist die Devise des Teams. „Wir bedanken uns bei allen Kunden für die Treue während der ganzen Zeit. Ebenso geht ein herzliches Dankeschön an unsere Mitarbeiterinnen, die mit viel Einsatzfreude, Kompetenz und freundlicher Beratung unsere Kunden bedienen“, so die beiden Schmuckexperten.
Der wunderschöne Perlenschmuck genießt in dem hochwertigen Sortiment eine besondere Rolle, handelt es sich dabei doch um eine Vorliebe von Karin Klatt. In dem Riesenangebot findet jeder Kunde mit Sicherheit das gewünschte Schmuckstück.
In dem Juweliergeschäft Klatt arbeitet inzwischen mit Enkelin Johanna Holtz, frisch gebackene Uhrmacherin, die dritte Generation. „Wir freuen uns, dass sich unsere Tochter Konstanze und unsere Enkelin entschlossen haben, in unserem Beruf tätig zu sein“, freuen sich Karin und Peter Klatt.

Sonderangebote zum Jubiläum
(ah). Zum Jubiläum gibt es für die Kunden eine besondere Offerte: Auf den gesamten Perlenschmuck und auf hochwertige Uhren renommierter internationaler Hersteller gibt es ab Montag, 26. Januar, bis Samstag, 28. Februar, 20 Prozent Preisnachlass. Es lohnt sich also ganz besonders, sich jetzt diesen einzigartigen Schmuck anzuschauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.