"LifeStyle"-Fitness: Fit werden in nur 30 Minuten

Das „LifeStyle-Fitness“ liegt zentral an der Hamburger Straße 16 und verfügt über ausreichend Parkraum direkt hinter dem Studio
5Bilder
  • Das „LifeStyle-Fitness“ liegt zentral an der Hamburger Straße 16 und verfügt über ausreichend Parkraum direkt hinter dem Studio
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

(ah). Aus der „fitnessfabrik“ wird das „LifeStyle“-Fitness-Studio in Buchholz (Hamburger Straße 16). „Wir zeigen mit der Namens-
änderung, dass wir unser Trainingskonzept den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden angepasst haben“, sagt Studioleiter Jan Müller. „Berufstätige benötigen ein hochgradig effizientes und zeitsparendes Training“, erläutert Geschäftsführer Fabian Behner. Daher bietet das „Life-Style-Fitness“ seinen Kunden ein Trainingsprogramm, das zwei Trainingseinheiten á 30 Minuten an den Systemen EMS, Powerplate, Milon oder TRX umfasst.
Mit den qualifizierten Mitarbeitern, die regelmäßig geschult werden, haben die Kunden des „LifeStyle-Fitness“ stets kompetente und aufmerksame Ansprechpartner. „Unsere Kunden fühlen sich nicht alleingelassen. Sie haben immer die Gewissheit, einen Mitarbeiter kontaktieren zu können, der mit Rat und Tat Hilfestellung gibt“, sagt Jan Müller. Besonders Personen, die wieder ins Training einsteigen möchten oder Senioren, die ein spezielles Training benötigen, sind bei
„LifeStyle-Fitness“ bestens aufgehoben. Das „LifeStyle-Fitness“
offeriert ein funktionelles Training. Dieses ist eine alltagsrelevante und sportübergreifende Trainingsform. Es beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. „Im neuen ‚LifeStyle-Fitness‘ bieten wir neben entsprechendem gymnastischen Training das original „TRX®Suspension“-Training an. Da nur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert wird, stellt dieses Training eine gelenkschonende Alternative zum klassischen Gewichtstraining da“, erläutert
Fabian Behner. Am Eröffnungswochenende können Neumitglieder oder Wiedereinsteiger viele tolle Angebote nutzen und bares Geld sparen. So entfällt an beiden Tagen die Aufnahmegebühr und es gibt vergünstigte Möglichkeiten, das neue Personaltrainingskonzept zu testen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.