Dieses Produkt überzeugt
Bessere Blutwerte erzielen - Reformhaus Dreyer empfiehlt "LaVita"

Reformhaus-Inhaber Thorsten Dreyer und Mitarbeiterin 
Annika Will sind von "LaVita" überzeugt
  • Reformhaus-Inhaber Thorsten Dreyer und Mitarbeiterin
    Annika Will sind von "LaVita" überzeugt
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das Buchholzer Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12,Tel. 04181- 5213) bietet bietet seinen Kunden und Interessierten das Vitalstoffkonzentrat "LaVita" an. Der Ernährungsberater und sein Team sind von "LaVita" überzeugt: "Ein Esslöffel mit dem Vitalstoffkonzentrat am Tag ist, als ob man zwei Kilo Obst zu sich nimmt", sagt Thorsten Dreyer. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sollte man seinen Körper stärken. "Selbst Ärzte schicken ihre Patienten zu uns, damit sie LaVita kaufen und regelmäßig genießen", sagt Thorsten Dreyer. Nach einer regelmäßigen Einnahme - so die Ärzte - habe sich das Blutbild der Patienten verbessert.
Das Vitalstoffkonzentrat "LaVita" ist von Gerd Truntschka, einem Ex-Profisportler, entwickelt worden. Der ehemalige Eishockeyspieler ist von dem einzigartigen Naturprodukt überzeugt. Eine Studie belegt, dass die Vitamine und Spurenelemente vom Körper und seinen Zellen hervorragend aufgenommen werden. "Sportler, Senioren, Frauen in den Wechseljahren, Schwangere und Stillende, Kinder und stressgeplagte Personen sollten LaVita nutzen. Die Vitamine und Spurenelemente sorgen dafür, dass Immunsystem sowie Herz- und Kreislauffunktion gestärkt werden, weniger Müdigkeit auftritt, Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden und vieles mehr. LaVita kommt dem ganzen Organismus zugute", sagt Thorsten Dreyer. Er und sein Team informieren gerne über "LaVita" und seine zahlreichen Vorteile.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.