Am Freitag, 9. Oktober, dürfen sich die Kunden des REWE Marktes in Meckelfeld (Glüsinger Straße 56) auf ein neues Einkaufserlebnis freuen: Dann öffnet der REWE Markt von Kaufmann Ewgeni Heinz wieder seine Türen. Der Supermarkt hat sich in den letzten vier Wochen einer konzeptionellen Modernisierung unterzogen und öffnet nun nach neuestem Standard der REWE Supermärkte. Der 1.890 Quadratmeter große Supermarkt steht seinen Kunden zukünftig wieder zwischen 6 bis 23 Uhr zur Verfügung. Auch die Bäckerei Allwörden bleibt mit ihren 26 Sitzplätzen im Vorkassenbereich erhalten.
Der Umbau des Marktes umfasst ein neues Ladenbild in den Bereichen Regalierung, Beleuchtung und Technik. Für die Kunden ist eine Veränderung bereits von außen sichtbar. Die Außenfassade des Supermarktes hat nämlich einen neuen Anstrich erhalten. In der Obst- und Gemüseabteilung geht es weiter. Hier glänzen die frischen Produkte zukünftig in neuen Regalen und Möbeln. Molkereiprodukte stehen außerdem zukünftig hinter verglasten Regalwänden griffbereit zur Verfügung. Auch an der Fleisch- und Käsetheke hat sich einiges getan. Diese wurde neu verfliest und mit Monitoren ausgestattet, auf denen täglich Angebote visuell dargestellt werden. Zudem wurde die Weinabteilung von 14 Meter auf 16 Meter erweitert.
Im Sortimentsbereich legt Ewgeni Heinz weiterhin den Fokus auf ein vielfältiges Angebot an frischen Produkten an der Salatbar und bei der Convenience-Eigenproduktion. Hinzu kommt eine breite Auswahl an regionalen und lokalen Produkten. „Die Unterstützung von regionalen Lieferanten ist uns sehr wichtig und ein Thema, das wir auch nach dem Umbau fokussieren möchten,“ so Kaufmann Ewgeni Heinz.
• Öffnungszeiten: montags bis samstags von 6 bis 23 Uhr

Rewe-Marktleiter Ewgeni Heinz und seine Lebensgefährtin Anastasia Friebus freuen sich auf die Neueröffnung
Die Besucher dürfen sich auf ein neues Einkaufserlebnis freuen
Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen