Verkaufsoffener Sonntag
Sonne und Shoppingspaß lockten in die Buchholzer Innenstadt

Die Buchholzer Innenstadt war beim verkaufsoffenen Sonntag bestens frequentiert Fotos: bim
4Bilder
  • Die Buchholzer Innenstadt war beim verkaufsoffenen Sonntag bestens frequentiert Fotos: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Buchholz. Herrliches Wetter und die tollen Angebote der Fachgeschäfte lockten zahlreiche gut gelaunte Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag in die Buchholzer Innenstadt. Cafés und Eisdielen waren bestens besucht. Eine große Schlange bildete sich auch vor dem Wagen voller Kürbisse von Familie Bartels. Denn dort verteilte der Verein Buchholz Marketing 500 Hokkaido-Kürbisse an die Kunden, die einen Kaufbeleg aus einem der Buchholzer Geschäfte vorlegen konnten.
Schlange standen auch die jungen Besucher in der Buchholz Galerie, wo die "Balloonista" aus Hamburg Ballontiere und andere Dinge im Akkord bastelten. Zwei bis fünf Minuten brauchten die geschickten Künstler für jede Figur. Am begehrtesten waren Schwerter, Einhörner und Dinosaurier.
Über die Resonanz erfreut war auch Lorenz Körbelin, Centermanager der Buchholz Galerie. "Die Hütte ist voll, das Wetter ist perfekt. Die Mieter scheinen zufrieden zu sein", sagte er. Der dritte verkaufsoffene Sonntag sei erfahrungsgemäß immer ein Erfolg, da im Herbst neue Garderobe gebraucht wird.
Mächtig Spaß hatten die Mädels des Junggesellinnenabschieds der gebürtigen Asendorferin Sarah Oetjen (ab 4. Oktober Sarah Kiehn). Sie hatten sich den verkaufsoffenen Sonntag dafür ausgesucht, "weil es so schön voll ist in der Stadt", erklärten sie. Schließlich musste die Braut Blumen verkaufen und unterwegs Rätsel lösen. Abends ging es für die Truppe noch in ein Tonstudio in Ramelsloh, um eine CD mit selbstgedichteten Texten als Erinnerung aufzunehmen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.