Im Gespräch zur Lösung finden
Claudia Hanken eröffnet ihre Praxis für systemische Beratung in Buchholz

Claudia Hanken am "Familienbrett", 
das bei der Beratung eingesetzt wird
  • Claudia Hanken am "Familienbrett",
    das bei der Beratung eingesetzt wird
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

"Viele Menschen wissen mit dem Begriff 'Systemische Beratung" wenig anzufangen", sagt Claudia Hanken, die in dieser Woche ihre Praxis für "Systemische Beratung" in Buchholz (Bremer Straße 1a) eröffnet. Diese befindet sich in den Räumen der Praxisgemeinschaft Lehmann und Staack. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Claudia Hanken.
WOCHENBLATT: Frau Hanken, was versteht man unter "Systemische Beratung"?
Claudia Hanken: Die systemische Beratung ist ein wissenschaftlich anerkanntes, zukunftsgerichtetes, lösungs- und ressourcenorientiertes Beratungsverfahren. Bei diesem gehe ich davon aus, dass jede Person über Fähigkeiten zur Problemlösung verfügt.
WOCHENBLATT: Wie werden diese Fähigkeiten von Ihnen aktiviert?
Claudia Hanken: Ich nutze dazu verschiedene Methoden, die einen Perspektivwechsel ermöglichen und Ressourcen, also Kraftquellen, freisetzen. Dadurch kann eine positive Veränderung entstehen.
WOCHENBLATT: Wie finden die Sitzungen statt?
Claudia Hanken: Ich biete natürlich einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen, in dem mir meine Klienten alles erzählen können, was sie bewegt, belastet oder was sie ändern möchten. Dabei geht es darum, die Probleme darzustellen, zu sortieren und Negatives Schritt für Schritt zu verändern. Dabei helfe ich meinen Patienten. Ich begleite und unterstütze sie bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Es findet Einzel-, Paar- und Elternberatung.
WOCHENBLATT: Bei welchen Themen ist die systemische Beratung hilfreich?
Claudia Hanken: Die Gebiete sind vielfältig. Ich helfe bei Beziehungsproblemen, zwischenmenschlichen Konflikten, Stress, Burnout, Erziehungsfragen, Entscheidungsfindungen und vielen anderen Themen.
WOCHENBLATT: Auch Themen wie private und berufliche Veränderung, Finden eigener Stärken und Unterstützung persönlicher Weiterentwicklung gehören sicher dazu?
Claudia Hanken: Ja genau.
WOCHENBLATT: Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg mit Ihrer Praxis.

Praxis für
systemische Beratung

Claudia Hanken
Bremer Straße 1a
21244 Buchholz
Tel. 04181-941062
Mobil: 0172-6013061
info@beratung-hanken.de
www.beratung-hanken.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.