Erfolgreiches Jahr für die Empore

os. Buchholz. Stolz blicken Geschäftsführer Onne Hennecke und sein Team auf das abgelaufene Jahr des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore zurück. Es war das erfolgreichste seit der Eröffnung vor 21 Jahren. Die Zahl der verkauften Eintrittskarten stieg um 37 Prozent auf 61.107. Grund sei das hochwertige Programm, das inzwischen auch Gäste aus Hamburg, Stade und Lüneburg anlockt, sagt Hennecke. Die Stadt hat den Vertrag mit dem Geschäftsführer jüngst unbefristet verlängert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.