Lichterfest bei Maderos

Maderos lädt alle Interessierten am Sonntag,12. November, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein, den Herbst im neuen Licht zu entdecken. Die dunkle Jahreszeit mit ihren langen Abenden nimmt der Nenndorfer Hersteller hochwertiger Terrassendächer und Wintergärten zum Anlass, sein neues Beleuchtungssystem – in die Sparren integrierte Downlights – vorzustellen.
Maderos zeigt in der größten Indoor-Ausstellung im Norden verschiedenste vollständig aufgebaute Terrassendächer, die mühelos erweiterbar sind zu Glashäusern sowie Wintergärten: Innovatives Design steht neben den bewährten Klassikern. So besticht das neuste Terrassendach „Kubus“ durch schnörkellose Gradlinigkeit, die perfekte Ergänzung zu jedem Haus im modernen Bauhausstil.
Die Interessenten können Probe sitzen und sich bei Kaffee und Kuchen inspirieren lassen, welches Modell am besten zu ihnen und ihrem Zuhause passt. Alle Modelle sind hinsichtlich dem Material, der Größe, der Form und Farbe sowie der Ausstattung individuell auf ihre Bedürfnisse anpassbar.
Und wer sich noch bis zum Donnerstag, 30. November, für ein neues Terrassendach entscheidet, erhält das neue Maderos Beleuchtungssystem kostenlos dazu. "Lassen Sie Ihren neuen Lieblingsplatz in völlig neuem Licht erscheinen", so das Maderos-Team.
Alle Terrassendächer, Glashäuser und Wintergärten fertigt Maderos ausnahmslos in Nenndorf. Die Besucher können einen Blick in die gläserne Produktion werfen und sich  ein Bild über die außergewöhnliche Qualität machen. Dabei profitiert das Unternehmen (ehemals Fa. Thaden) von einer 50-jährigen Erfahrung in der Entwicklung von Terrassendächern und Wintergärten. Alle Maderos-Produkte werden zudem von hauseigenen Monteuren bei den Kunden vor Ort montiert. Die perfekte Gelegenheit sich zu informieren bietet das "Lichterfest" bei Maderos (Am Hatzberg 16)!

www.maderos.de

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen