Neuer Nissan Micra ab sofort bestellbar - Auslieferung im März 2017

Der neue Nissan Micra kann ab sofort bestellt werden
  • Der neue Nissan Micra kann ab sofort bestellt werden
  • Foto: Nissan
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

(aH). Als Erster ein ganz neues Modell zu besitzen – das ist für viele Autobegeisterte eine faszinierende Vorstellung. Schnellentschlossene können den neuen Nissan Micra ab sofort bestellen, die Auslieferung erfolgt ab März 2017. Besonders attraktiv ist das Finanzierungsangebot von 99 Euro pro Monat für das Modell 0.9 IG-T Acenta.

Der Micra 0,9 IG-T Acenta mit einem 90 PS starken Turbo-Benziner unter der Haube verfügt über interessante Features: Die Klimaanlage, das Audiosystem mit 7-Zoll-Farbdisplay und Touchscreen-Bedienung, der Tempomat, das fünf Zoll große Fahrerinformationsdisplay sowie der Autonome Notbremsassistent sind serienmäßig an Bord. Als kostenlose Zugabe erhalten alle kurz entschlossenen Käufer bei dieser Variante bis zum 31. März einen Satz 16-Zoll-Räder mit attraktiven Leichtmetallfelgen sowie eine Personalisierungsoption ihrer Wahl.

Und als besonderes I-Tüpfelchen lockt dieses Angebot mit einer auf fünf Jahre verlängerten Garantie. Ab sofort kann der neue Micra, der erst im Herbst auf dem Pariser Autosalon Premiere feierte, bei allen deutschen Nissan-Händlern bestellt werden. Beim Finanzierungsangebot beläuft sich die monatliche Rate auf 99 Euro, die Laufzeit ist auf 36 Monaten angelegt – bei einem Zinssatz von 0,99 Prozent. Die Anzahlung beträgt 3.799 Euro (22,1 Prozent des Listenpreises).

Nissan Micra 0.9 IG-T 66 - 90 PS Acenta: innerorts: 6,5 l/100km, außerorts: 3,7 l/100km, kombiniert: 4,8 l/100km; Kohlendioxid kombiniert: 107 g/km (Werte nach Messverfahren VO(EG)715/2007)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen